Montag, 20. Oktober 2014

Food trifft Trash

Eine ganz besondere Mischung findet man in Berlin-Friedrichshain, Village Market. Jeden Sonntag trifft hier Trödel, Gebrauchtes, Trash und Krempel auf ganz feine Küche. Ab 12:00Uhr öffnet Sonntags der Streetfoodmarkt und bietet regionale und internationale Küche an, zum probieren, stärken und verlieben. Sehr lecker, skurril, schräg und immer frisch. Unbedingt zu empfehlen und zu finden in der Revaler Str., Höhe Dirschauer Straße, 10245 Berlin.

"Gerade junge und neue Betreiber von Ständen, Foodtrucks und asi­at­ischen Garküchen zei­gen neben etablier­ten Ber­liner Street­food­vet­er­anen an über 20 Ständen, wie vielfältig, exot­isch und aufre­gend diese mobile Art des Kochens sein kann. Auf dem VILLAGE MARKET läßt sich die Viel­falt der Stadt in ihrer besten Qual­ität (er)schmecken. Inspir­iert von den Straßen und Kul­turen der Welt erfährt man, dass Kochen und Essen so viel mehr ist, als die Hochglan­zküchen deutscher Kochshows."


Guten Appetit und viel Spaß